Wir sind für Sie da: E-Mail-KontaktTelefon-Kontakt*

Mietkaution finanzieren — Ratenzahlung oder Bank

Mietkaution finanzieren – So kann man die Kaution in Raten zahlen

Kann ich meine Mietkaution in Raten zahlen? » Mieter dürfen die Kaution in 3 gleichen Raten an den Vermieter bezahlen. Ist kein Geld vorhanden, sollte man die Barkaution über eine Bank finanzieren.

Mietkaution finanzieren: Häufig wird ein Kredit von der Bank genutzt. Man kann aber auch in drei Raten zahlen.

Kaution finanzieren – Möglichkeiten

Aufgrund von Geldknappheit müssen viele Mieter ihre Mietkaution finanzieren um eine neue Wohnung mieten zu können. Nicht nur, weil der Ex-Vermieter die Kautionsrückzahlung noch nicht veranlasst hat, sondern weil die Umzugskosten oft den finanziellen Rahmen sprengen. Eine Kontoüberziehung, verbunden mit teuren Dispozinsen, wäre sicher die schlechtere Wahl. Die meisten Mieter, die zur Hinterlegung einer Barkaution verpflichtet sind, entscheiden sich daher für ein günstiges Darlehen und zahlen in kleinen Raten an die Bank zurück. Wer seine Kaution jedoch nicht in bar leisten muss, hat die Möglichkeit eine Kautionsbürgschaft als eine Art Finanzierung der Mietkaution zu nutzen.
Eine weitere Alternative wird häufig außer Acht gelassen: Die gesetzliche, ratierliche Zahlungsmöglichkeit.

1.) Kaution in 3 Monatsraten an den Vermieter zahlen

Können Sie den Kautionsbetrag nicht auf einmal ausgleichen, gibt es laut Gesetzgeber eine einfache Lösung. Gemäß § 551 BGB (Abs. 2) haben Mieter das Recht die Mietkaution in drei gleichen Raten zu bezahlen. Der Vermieter ist verpflichtet diese Zahlungsweise zu akzeptieren. Tut er es nicht, können Sie ihm (erst nach beiderseitiger Mietvertragsunterzeichnung) dieses Musterschreiben zusenden.

Laut Gesetzgeber kann die Mietkaution in Raten gezahlt werden

§ 551 BGB Abs. 2: Ist als Sicherheit eine Geldsumme bereitzustellen, so ist der Mieter zu drei gleichen monatlichen Teilzahlungen berechtigt. Die erste Teilzahlung ist zu Beginn des Mietverhältnisses fällig. Die weiteren Teilzahlungen werden zusammen mit den unmittelbar folgenden Mietzahlungen fällig.

1.1) Sondervereinbarung: Kleinere Teilbeträge bezahlen

Sollte die finanzielle Belastung einfach zu hoch sein, die Mietkaution in drei Monatsraten zu zahlen, könnten Sie den Vermieter bitten kleinere Teilbeträge über einen längeren Zeitraum leisten zu dürfen. Diese Vereinbarung zur Tilgung der Kaution sollte auf jeden Fall (zur beiderseitigen Sicherheit) im Mietvertrag verankert werden.
(Muster-Beispiel: 3 Monatskaltmieten a‘ € 300,- = € 900,- Kaution / Zahlung in 9 Monatsraten a‘ € 100,-)

• Achtung: Einen Anspruch auf die Zahlung kleinerer Raten, als die unter Punkt 1.) genannten, haben Sie nicht. Der Vermieter könnte sich aufgrund Ihres Zahlungsproblems für einen liquideren Mieter entscheiden. Daher sollten Sie abwägen, ob vielleicht eine andere Lösung besser wäre.

2.) Finanzierung über eine Bank

Sollte es für Sie momentan völlig unmöglich sein eigene Mittel aufzubringen, besteht die Option Ihre Mietkaution über eine Bank zu finanzieren. Der Vorteil dabei ist, dass Sie dem Vermieter den vollständigen Kautionsbetrag überweisen könnten. Da Sie die Barkaution im Regelfall nach Auszug zurückerhalten, zahlen Sie quasi mit jeder Tilgungsrate in Ihre eigene Tasche. Möchten Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, steht Ihnen folgender Rechner kostenlos zur Verfügung. Sie können Ihr Darlehen berechnen, vergleichen und dadurch an günstigen Zinsen profitieren.

• Tipp: Kreditanfragen werden i. d. R. bei der Schufa gemeldet und können dadurch das Scoring der Kreditwürdigkeit negativ beeinflussen. Wie es ohne funktionieren kann, lesen Sie hier.

Kautions-Check

Welche Bank bietet die günstigsten Finanzierungskonditionen für Ihre Mietsicherheit?

So finden Sie es heraus: Kaution als Kreditbetrag eingeben gewünschte Kreditlaufzeit wählen Kautionskredit berechnen.

Der Tipp für Zwischenfinanzierer: Bis 1.500,- Euro mit 60 Tagen Laufzeit zu Top Konditionen » Finanzierung der Kaution hier berechnen

KautionsKredit mit
TOP-Zins

Die günstige Alternative zum Dispokredit

Berechnen Sie unverbindlich den Wunschbetrag für die Finanzierung Ihrer Mietkaution.

Unser Tipp

Wenn Sie Ihre Mietkaution finanzieren möchten, wählen Sie bei der kostenlosen und unverbindlichen Anfrage eine längere Kreditlaufzeit (z. B. 36 Monate) mit kleinen Raten. Die anteiligen, geringen Zinsen sind bereits in den monatlichen Kreditraten enthalten.

Ihr Vorteil

Durch die Zahlung geringer Raten wird Ihr Geldbeutel monatlich weniger belastet. Dadurch steht Ihnen mehr von Ihrem Gehalt für anderen wichtigen Ausgaben oder Wünsche zur Verfügung. Nachdem Sie z. B. eine Rückzahlung der Mietkaution Ihrer vorherigen Wohnung erhalten haben, könnten Sie damit den Kredit (je nach Vorgabe der Bank) ganz oder teilweise ablösen. Durch Ihre zwischenzeitlichen Ratenzahlungen haben Sie dann bereits Ihre Kreditsumme verringert. – Günstiger finanzieren geht nicht.

Übrigens

Sollten Sie die Kreditbedingungen nicht erfüllen und Ihr Antrag für eine Finanzierung der Mietkaution abgelehnt werden, können Sie hier eine Mietbürgschaft beantragen oder das Geld von Privat leihen.

Schlechte Bonität? » Kredit für Kaution trotz Schufa (Bereits ab 200,- €uro)

Mieter aufgepasst: Ist eine Mietbürgschaft günstiger als ein Darlehen von der Bank?

Jetzt informieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen