Wir sind für Sie da: E-Mail-KontaktTelefon-Kontakt*

Umzugsfinanzierung – Günstige Kredite für den Umzug

Umzugsfinanzierung – So kann man den Umzug mit einem Kredit günstig finanzieren

Wer seine Umzugskosten finanzieren möchte, kann sich durch einem Kreditanbieter-Vergleich für eine günstige Umzugsfinanzierung entscheiden.

Umzugsfinanzierung: Häufig ist ein Kredit entscheidend, ob der geplante Umzug realisiert werden kann.

Günstiger Kredit für Umzugsfinanzierung

Weil fast jeder Umzug mit hohen Kosten verbunden ist, ist ein Kredit für die Umzugsfinanzierung oft der letzte Ausweg, um den geplanten Wohnungswechsel zu realisieren. Sei es die Maklerprovision, die Mietkaution, die Renovierung der alten- und vielleicht sogar der neuen Wohnung, der Umzugswagen oder die neue Einrichtung – selbst die Verpflegung für die fleißigen Helfer gibt es nicht umsonst. Alle kostenverursachenden Maßnahmen sollten Sie daher zuerst gut abschätzen. Wenn Sie feststellen, dass eine Überziehung des Girokontos für die Deckung der Umzugskosten nicht ausreicht oder wegen hoher Dispo-Zinsen zu teuer ist, nutzen Sie alternativ einen günstigen Umzugskredit um Ihren Umzug zu finanzieren.

Kredit für Umzug aufnehmen − Darlehen von der Bank oder Privatkredit möglich

Möchten Sie wegen Ihrem Umzug einen Kredit aufnehmen, können Sie zwischen dem klassischen Bankkredit oder einem Privatkredit wählen. Kreditkosten sparen Sie, indem Sie beim Vergleich Ihrer Umzugsfinanzierung auf die günstigsten Konditionen der aufgeführten Anbieter achten. Inklusive einem Umzugskredit bei Bonitätsproblemen, bieten wir Ihnen dafür die folgenden Möglichkeiten:

Umzugs-Check

Bei welcher Bank kann man den Umzug am günstigsten finanzieren?

So finden Sie es heraus: Benötigten Kreditbetrag für Umzugsfinanzierung eingeben  Kreditlaufzeit wählen Umzugskredit berechnen

Der Tipp für Zwischenfinanzierer: Bis 600,- Euro mit 30 Tagen Laufzeit zu Top Konditionen » Zinsen bitte hier berechnen

UmzugsKredit mit
Top-Zins

Die günstige Alternative zum Dispokredit

Berechnen Sie unverbindlich den Wunschbetrag für Ihre Umzugsfinanzierung!

Unser Tipp

Bei der kostenlosen und unverbindlichen Anfrage für Ihren Umzugskredit wählen Sie vielleicht eine etwas längere Kreditlaufzeit (z. B. 60 Monate) mit kleineren Raten. Zinsen bzw. Kreditkosten sind bereits in den monatlichen Raten enthalten. Durch den Button „Umzugskredit berechnen“ werden Sie direkt zum Ergebnis im Vergleichsrechner geleitet.

 

Ihr Vorteil

Durch die Zahlung geringer Raten wird Ihr Geldbeutel monatlich weniger belastet. Außerdem können Sie eine niedrige Kreditrate, in einem Monat wo es eventuell mal eng wird, eher zahlen als eine höhere. – Sollten Sie finanzielle Leistungen (z. B. Steuerrückerstattung) erwarten, könnten Sie Ihre Umzugsfinanzierung teilweise oder ganz ablösen. Durch die zwischenzeitlichen Ratenzahlungen haben Sie dann bereits Ihre Kreditsumme verringert. – Günstiger finanzieren geht nicht.

 

Übrigens

Sollten Sie die Kreditbedingungen nicht erfüllen und Ihr Antrag für eine Umzugsfinanzierung abgelehnt werden, dann beantragen Sie alternativ das » Darlehen von Privat.

Negativer Bonitätseintrag? » Kredit für Umzug trotz schlechter Schufa

Möchten Sie lieber keinen Kredit für den Umzug aufnehmen? − Dann nutzen Sie Ihre Mietkaution für die Umzugsfinanzierung.

Jetzt informieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Umzugsfinanzierung • Kredit für Umzug
4.8
28 Bewertung[en]