Wir sind für Sie da: E-Mail-KontaktTelefon-Kontakt*

Mehr Geld für Klopapier — Denn Not macht erfinderisch

Mehr Geld zum Toilettenpapier kaufen

Wer noch mehr in Klopapier investieren will braucht Bares. Hier einige Tipps wie man sich das erforderliche Geld für den Hamstereinkauf beschaffen kann.

Toilettenpapier hamstern: Oft ist mehr Geld nötig, wenn man noch nicht genug bekommen kann.

Klopapier kaufen − Oberste Priorität

Corona-Wahn oder vielleicht doch Magen-Darm? Man muß doch mal fragen, denn es ist schon erstaunlich, wie normale Verbrauchsartikel zum Verkaufsschlager werden. Ob 2-lagig, 3-lagig oder (Luxus) 4-lagig – der Run auf Toilettenpapier fegt die Regale leer. Der absolute Wahnsinn. Kaum kommt eine neue Lieferung, ist das Regal nach geschlagenen 20 Minuten wieder leer. Verkäufer bräuchten das Papier eigentlich gar nicht zu verräumen. Man könnte es quasi gleich direkt vor der Drogerie oder dem Supermarkt vom Lkw verkaufen. Das spart unnötige Arbeit für das Personal, welches ohnehin schon genug leisten muss. Dafür an dieser Stelle ein herzliches „DANKE“. Nun gut, die Prioritäten sind von Großteilen der Bevölkerung somit gesetzt. Obwohl es vom biologischen Ablauf genau umgekehrt ist, kommt in manchem Geiste offensichtlich erst das Papier und dann die Ernährung. Na gut.

Doch es gibt ein Problem. Bei dem einen oder anderen Hamster schwindet so langsam das Geld für Klopapier oder fehlt bereits gänzlich. Gut, dass es ein paar Tricks gibt, wie man solche Situationen meistern kann.

Vorab an alle Hamsterkäufer: „Seid fair gegenüber anderen – Die müssen auch mal!“

Tipp 1: Klopapier trotz negativer Schufa kaufen (für bonitätsschwache Hamster)

Ganz gleich ob ein negativer Schufaeintrag vorhanden ist. Wichtig ist, dass Sie sich in einem festen Arbeitsverhältis befinden. So haben Sie die besten Voraussetzungen ein Darlehen trotz Negativeintrag zu bekommen, um Ihren WC-Papier-Hamstereinkauf fortzusetzen.

Geld trotz Schufa beantragen

Tipp 2: Toilettenpapier mittels herkömmlichen Kleinkredit kaufen (für bonitätsstarke Hamster)

Wenn Sie einen festen Arbeitsplatz und eine saubere Schufa haben, jedoch nicht mehr über genug Bares verfügen, kann Ihnen geholfen werden. Durch unseren Kreditvergleich können Sie eine günstige Bank finden, die Ihnen das Geld für weiteres Klopapier zur Verfügung stellen kann.

Bankenkredite vergleichen

Übrigens: Wer kennt das Land wo es WC-Papier in Überfluß gibt? – Hier gehts zum Klo-Papier-Lager

Tipp 3: WC-Papier statt Mietkaution (nur für Hamster die Mieter sind)

Als Mieter haben Sie vielleicht die besten Chancen, Geld für Toilettenpapier zu erhalten. Vorausgesetzt, Sie gaben Ihrem Vermieter eine Mietsicherheit in Bar (auf einem Mietkautionskonto), könnten Sie die Barkaution in eine Bürgschaft tauschen. Für eine Mietbürgschaft zahlen Sie lediglich einen geringen Jahresbeitrag. Den größten Teil der Mietkaution können Sie dadurch in Klopapier investieren. Sie müssen jedoch Ihren Vermieter vorher fragen, denn er muss mit einer Kautionsbürgschaft einverstanden sein. Ein Argument wäre vielleicht, dass Sie ihm ein paar Klorollen nach Ihrem Kauf abgeben.

Bürgschaft statt Barkaution

Tipp 4: Kostenloses Klopapier für Alle (wenn nichts mehr geht)

„Und ist es zu hart, bist Du zu weich“
Kostenloses Klo-Papier als PDF herunterladen
Wichtiger Hinweis:
Je weicher und saugfähiger das Druckpapier, umso angenehmer der Effekt.
Ab dem Herunterladen gilt in jedem Fall: Für alle Risiken und Nebenwirkungen haftet der/die Benutzer(in)

 

Wir hoffen, dass Ihnen die aufgeführten Möglichkeiten bei der Beschaffung von begehrtem WC-Papier helfen.

„Humor ist, wenn wir auch in scheinbar schlechten Zeiten wieder lachen können“.

 

Herzlichst,

Ihre Redaktion
mietersparstrumpf24

+++ Wer’s nicht verstanden hat: Das ist eine Initiative gegen Klopapier-Hamsterkäufe +++

2 Kommentare

  1. Charlotte 4 Monaten vor

    Da wurde tatsächlich die wahre, aktuelle Realität dargestellt.
    Wer hätte vor 4 Wochen noch gedacht, das Toi-papier des Deutschen liebstes Kind ist, welch Leidenschaft zu den kleinen süßen meist weißen Blättchen bei den Deutschen tief verankert ist 🙂
    Damit ist der nagende Gedanke, der sich jedes Jahr zum Thema Weihnachtsgeschenk stellt, auch gelöst.

    • Autor

      Liebe Charlotte,
      vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar.
      Schön, dass Dir dieser Beitrag gefällt.

      Beste Grüße,
      Die Redaktion

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen