Wir sind für Sie da: E-Mail-KontaktTelefon-Kontakt*

Mietkaution Rückzahlung – Frist und Verjährung nach Auszug

Rückzahlung der Mietkaution – Was man über Fristen und Verjährung wissen sollte

Wer den Anspruch auf eine Rückzahlung der Mietkaution nicht verlieren will, muss nach Auszug auf die Verjährungsfrist achten.

Mietkaution – Rückzahlung nach Auszug

Häufig kommt es erst nach Beendigung des Mietvertrages zum Streit zwischen Mieter und Vermieter. Der Grund dafür ist meistens die Rückzahlung der Mietkaution, auf die der Mieter nach Auszug ungeduldig wartet. Die ordnungsgemäße Wohnungsübergabe ist längst erfolgt. Doch wie lange muss man eigentlich auf die Kautionsrückzahlung warten und innerhalb welcher Frist muss der Vermieter die Mietkaution auszahlen, damit man als Mieter nicht in die Falle der Verjährung tappt?

Rückzahlung der Kaution − Ohne finanzielle Reserven kann es eng werden

Da viele Mieter bei Auszug oft noch eine alte Miete und die erste Miete plus Kaution für die neue Wohnung zahlen müssen, ist der finanzielle Druck groß. Da könnte man eine kurzfristige Rückzahlung der Mietkaution schon gut gebrauchen – aber sofort muss der Vermieter die Kaution nicht auszahlen.

Tipp: Bis zur Rückzahlung hilft eine Mietkautionsbürgschaft als günstige Übergangslösung für die neue Wohnung.

Ab sofort: Informationen zur Mietkaution Rückzahlung finden Sie unter Fragen und Antworten

Kautions-Check

Wichtige Gerichtsurteile rund um die Mietkaution

Jetzt informieren

Frist für Rückzahlung der Mietkaution
4.7
42 Bewertung[en]