Wir sind für Sie da: E-Mail-KontaktTelefon-Kontakt*

Energiesparen als Mieter – Der Energie-Check mit Tipps & Infos

Energiesparen ist auch als Mieter möglich − wie einfach zeigt der Energie-Check

Wie einfach Energiesparen als Mieter möglich ist, zeigt der Energie-Check. Hier gibt's nützliche Infos und Energiespartipps für den Haushalt, wie man Strom, Gas und Wasser sparen kann.

» Nur wer günstige Energiequellen nutzt, kann sich über die Ersparnis teurer Energiekosten freuen «

Energieversorger treiben Preise in die Höhe – Mieter möchten Energiekosten sparen

Über Energiearmut klagen wir nicht – aber über hohe Energiepreise. Um Geld zu sparen, ist ein Anbieterwechsel für viele Mieter das Thema. Sind die Kosten für Strom und Gas im Haushalt zu hoch, kann ein Vergleich lohnen, um den entsprechenden Energiepreis durch einen günstigeren Energieversorger zu optimieren. Möchte man Verbrauchskosten für Wasser sparen, kann der Verbrauch z. B. durch clevere Wassersparsysteme reduziert werden. Ausführliche Informationen zur Energieeinsparung können Sie hier nachlesen.

Als Mieter Energiesparen im Haushalt:

Wenn Sie als Mieter Energiekosten sparen möchten ist es natürlich von Vorteil, beim Kauf sämtlicher Elektrogeräte stets auf die vom Hersteller ausgezeichnete Energieeffizienz des jeweiligen Gerätes zu achten. Fragen Sie daher immer nach der Energieeffizienzklasse A+ bis A+++ . Die im Haushalt unnötigen Verbrauchsquellen sollten Sie abschalten. Der beliebte “Standby-Betrieb” bei Computer, Fernseher oder anderen Geräten muss nicht sein. Auch die Umrüstung von der guten alten Glühbirne, auf die mit Quecksilber belastete Energiesparlampe, soll zur Energiekostenersparnis beitragen. Gesünder und sparsamer sollen allerdings LED-Leuchtmittel sein. Für technisch versierte Energiesparer hierzu die LED-Studie.

Energiesparen am Gebäude durch den Vermieter:

Energetische Maßnahmen am Gebäude tragen zum Großteil bei der Einsparung der Energiekosten bei. Daher sorgen nicht nur private Hauseigentümer selbst genutzter Wohnhäuser, sondern auch Vermieter für eine teilweise unabhängige Energieversorgung ihrer Mietobjekte. Beispiel: Geothermie-Projekt Celle

Durch die Kombination innovativer Energiesysteme, wie z. B. Erdwärme über Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik (später vielleicht auch durch den E-Cat) und Wärmedämmverbundsysteme (WDVS), werden die Nebenkosten für die Mieter erheblich verringert. Das heisst, Mieter zahlen nur noch einen Teil ihrer sonst üblichen Abgaben (im günstigsten Fall nur noch Brauch- u. Abwasser) an die örtlichen Versorgungsträger, wie z. B. Stadtwerke oder ähnliche Institutionen. Durch eine etwas höhere Miete, tragen die Mieter zur Kostendeckung der neuen Technik im Haus bei, sparen jedoch immer noch mehr, als es bei gleicher Wohnung mit herkömmlicher Haustechnik der Fall wäre. – Somit haben alle etwas davon.

Ein Blick auf den Energieausweis verrät Ihnen, ob die Energiewerte des Gebäudes im optimalen Bereich liegen.

Als Mieter Energiesparen durch Anbieterwechsel:

Was momentan besonders wichtig ist und Ihnen beim Energiesparen als Mieter sicherlich hilft, ist ein Preisvergleich für Strom und Gas, sowie der damit verbundene Wechsel zu einem günstigeren Energieanbieter. Langfristig betrachtet sollten wir jedoch auf eine autonome Energieversorgung setzen, um uns vor steigenden Energiepreisen der Energielobby zu schützen …

Energie-Check

Der Energieausweis für Wohngebäude zeigt Mietern und Käufern einen Richtwert, mit welchem Energieverbrauch bei der entsprechenden Immobilie zu rechnen ist.

Als Mieter Energieausweis verlangen

Vor einer Mietvertragsunterzeichnung Ihrer neuen Wohnung, sollten Sie sich beim Vermieter oder der Hausverwaltung über den Energieverbrauch des Gebäudes erkundigen. Nutzen Sie dabei Ihr Recht den Energieausweis zu prüfen …

Info zum Energieausweis

Ist der Strom zu teuer, finden Sie als Mieter beim Strompreisvergleich einen günstigen Stromanbieter. So können Sie wechseln und sparen ...

Als Mieter Energiekosten für Strom sparen

Haben Sie als Mieter Ihre Stromversorgung selber beauftragt bzw. angemeldet, können Sie Ihrem Energieversorger auch selber kündigen. Bevor Sie zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln, achten Sie bitte auf die Vertragslaufzeit Ihres alten Versorgers …

Strompreise vergleichen

Ist das Gas zu teuer, finden Sie als Mieter beim Gaspreisvergleich einen günstigen Gasanbieter. So können Sie wechseln und Heizkosten sparen ...

Als Mieter Energiekosten für Gas sparen

Haben Sie als Mieter Ihre Gasversorgung selber beauftragt bzw. angemeldet, dann können Sie Ihren Energieversorger auch selber kündigen. Bevor Sie zu einem günstigeren Gasanbieter wechseln, achten Sie bitte auf die Vertragslaufzeit Ihres alten Versorgers  …

Gaspreise vergleichen

Haben Sie bereits Ihre DSL-Kosten für Telefon und Internet optimiert?

Jetzt informieren

Energiesparen als Mieter 4.82/5
17 Bewertungen